Trainings sind die effizienteste Möglichkeit Prävention zu betreiben um das Reisen Ihrer Mitarbeiter/innen noch sicherer zu gestalten. 

Telefonbriefing mit Videoübertragung (60 – 90 Minuten)
„Sicherheitsgerechtes Verhalten mit Hinweisen zur medizinische Versorgung für Reisende“ 

Ein Sicherheitsexperte der SECUMEDAS GmbH führt im Rahmen einer Telefonkonferenz ein Briefing zur aktuellen Sicherheitslage im jeweiligen Reiseland durch. Die Teilnehmer/innen erhalten Hinweise zu sicherheitsgerechtem Verhalten und medizinischen Risiken.

Den Reisenden wird im Vorfeld des Briefings eine Präsentation zur Verfügung gestellt. 

Präsenzbriefing (3 Stunden)
„Sicherheitsgerechtes Verhalten mit Hinweisen zur medizinische Versorgung für Reisende“ 

Ein Sicherheitsexperte der SECUMEDAS GmbH führt mit den Teilnehmer/innen ein Präsenzbriefing zur aktuellen Sicherheitslage im Reiseland durch. 

Die Teilnehmer/innen erhalten Hinweise zu ihrem sicherheitsgerechtem Verhalten (Umgang mit dem Stress und Stressbewältigung, Steigerung des Gefahrenradars, Informationen zum handlungskompetenten Verhalten und zu Konterstrategien) und medizinischen Risiken im Reiseland von der Ankunft über den Aufenthalt im Land bis zur Abreise.

Der Umgang mit kritischen Situationen wird in Rollenspielen geübt.

Praxistraining (6 Stunden)
„Sicherheitsgerechtes Verhalten mit Hinweisen zur medizinische Versorgung für Reisende“

Das Wissen vermittelnde und innovative Praxistraining beinhaltet das bewusste Wahrnehmen, Erkennen und professionelle Einschätzen einer möglichen Gefahrensituation (Steigerung des Gefahrenradars). 
Stressbewältigung und körpersprachliche Momente stehen hierbei im Vordergrund. 

Die Teilnehmer/innen erhalten Hinweise zu ihrem sicherheitsgerechtem Verhalten und zu medizinischen Risiken in Bezug auf das Reiseland von der Ankunft bis zur Abreise.
Der Sicherheitsexperte von SECUMEDAS zeigt den Teilnehmer/innen anhand von Fallbeispielen auf, wie diese gefährliche Situationen zu erkennen, zu vermeiden, im schlimmsten Fall zu bewältigen sind. 
In Rollenspielen üben die Teilnehmer/innen die Umsetzung des effizienten Verhaltens in Bezug auf die vor Ort üblichen Kriminalitäts- und Gesundheitsrisiken.

Die Experten von SECUMEDAS, frühere Mitglieder von staatlichen Spezialeinheiten, zeigen Ihnen wie das geht!

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular. Schreiben Sie uns einfach an oder kommen Sie telefonisch unter +49 8421 9358018 auf uns zu.